Das Handeln mit Binäre Optionen liegt immer mehr im Trend. Damit das Risiko der Trader minimiert wird, bietet eToro Tradern ein Copytrading an. Schließlich fällt es nicht jedem Anfänger sofort leicht, die richtige Entscheidung beim Trading zu treffen. Ein Copy Trading ist für jeden Anfänger wie eine Art Schulung. Schritt für Schritt wird er das System der Binäre Optionen erkennen, bis er selber sicher ist und auf keine Hilfe mehr angewiesen ist.

Das Copytrading ist ein faires Angebot

Normalerweise ist es beim Trading ja so, dass sich niemand gerne in die Karten sehen lässt. eToro war einer mit der ersten Anbieter, die dieses Tabu gebrochen haben. Erfahrene Trader stellen ihre Strategien zur Verfügung, damit andere Trader sie kopieren können. Dadurch wird das Risiko für das Trading mit Binäre Optionen minimiert. Strategien werden nur von Tradern zur Verfügung gestellt, die bereits ausreichend Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben. Umso mehr Follower ein Profi-Trader hat, umso vertrauenswürdiger ist er. Natürlich bedeutet das keine 100ige Garantie. Schließlich kann auch ein professioneller Trader mit seiner Einschätzung falsch liegen.

Vorteile des Copytradings

Ein großer Vorteil für alle Kunden ist, dass dieser Service kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Beim Copytrading ist das Kopieren der Strategien nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. eToro hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden ein sicheres Handeln zu gewährleisten. Dem Anbieter ist es sehr wichtig, dass seine Trader erfolgreich sind. Die Plattform des Anbieters ist gut strukturiert. Sie ist so übersichtlich gestaltet, so dass auch Laien schnell damit zurechtkommen. Das Unternehmen wollte mehr als nur eine Plattform für Trader sein. Vielmehr war es wichtig, eine Social Trading Community auf die Beine zu stellen, die inzwischen immer mehr Anklang findet. Nebenbei steht für Anfänger auch ein Demokonto zur Verfügung.

Das kostenlose Demokonto

Auf der Plattform können alle Benutzer ein Demokonto errichten. Dieses steht kostenlos zur Verfügung und bietet die Möglichkeit, die Software und das Tradingsystem risikofrei zu testen. Einige Trader nutzen es, um eine Strategie auszuprobieren. Wenn diese Strategie funktioniert, dann kann sie beim echten Handeln eingesetzt werden. Ein Demokonto ist also wie eine Art Spielwiese, bei dem das Handeln mit binräre Optionen Schritt für Schritt gelernt werden kann. Hierbei besteht für den Trader kein Risiko, da mit virtuellem Geld gehandelt wird. Über das Demokonto kann auch auf die Akademie zurückgegriffen werden.

Warum ist eToro so beliebt?

Der Anbieter hat als Forex Anbieter angefangen und hat auch heute noch seinen Fokus in diesem Bereich. Das Angebot wurde in den letzten Jahren stark erweitert. Aktien, Indizes und Rohstoffe wurden mit in das Portfolio aufgenommen werden. Für alle Trader stehen immer eine Vielzahl an Handelsmöglichkeiten zur Verfügung. Damit bspw. ein BDSwiss Trader erfolgreich handelt, erhält er viele Informationen und Hilfen. Viele Erfahrene Trader haben es sich zur Aufgabe gemacht, Laien an die Hand zu nehmen und in die richtige Richtung zu führen. Die großen Rohstoffe Silber, Gold und Öl sind über den Anbieter ebenfalls handelbar und sind bei vielen Händlern und Investoren sehr beliebt. Ein großes Lob erhält der Anbieter von vielen Nutzern für seine Software. Besonders der Webtrader des Anbieters ist sehr beliebt. Er kann über jeden Browser aufgerufen werden. Der Händler beziehungsweise der Investor benötigt nur einen Zugriff auf das Internet. Er kann ohne Download sofort mit den Geschäften beginnen. Mit Hilfe des Socialtradings kann er das sogar fast ohne Risiko tun.